Archiv der Kategorie: Buchten & Strände

Mallorca ist auch die Insel der Buchten und Strände. An jeder Küste finden sich flache Sandstrände, steil in die Felsen geschnittene Buchten, wunderschöne Bademöglichkeiten und Ausflugsziele. Hier finden Sie die schönsten Strände und Buchten der Insel Mallorca. Die Strände der großen touristischen Zenren werden hier nicht weiter erwähnt – das Ziel ist vielmehr, Ihnen kleine, versteckte Buchten und einsame Strände nahezulegen. Fehlt Ihr Lieblingsplatz? Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf und berichten Sie davon! Auf der folgenden Karte sehen Sie alle Strände der Insel – viele davon werden hier beschrieben.

Calo des Monjo bei Peguera

Südwestlich von Peguera hält das Hinterland eine weitere versteckte Bucht bereit, die durchaus als Geheimtipp gelten kann. Die Calo des Monjo liegt 21 Kilometer westlich von Palma in der Region Serra de Tramuntana. Die kleine Bucht liegt inmitten unberührter Natur. Weiterlesen

Calo de sa Nostra Dona

Und jetzt kommt er – der Geheimtipp. Der einsame Strand der Insel Mallorca, touristisch unentdeckt. Die Calo de sa Nostra Dona liegt abseits von dem touristischen Zentrum Magaluf, etwa 24 Kilometer südwestlich von Palma in der Landschaftsregion der Serra de Tramuntana. Die Bucht liegt versteckt und abseits größerer Ortschaften – und ist nicht per Straße zu erreichen, sondern lediglich über einen sandigen Trampelpfad. Somit ist sie fast immer menschenleer und fast ausschließlich kundigen Mallorquinern vorbehalten – und Lesern dieses Insel-Blogs. Weiterlesen

Cala Falcó

Die Cala Falcó liegt abseits von dem touristischen Zentrum Magaluf, etwa 22 Kilometer südwestlich von Palma. Die Bucht liegt versteckt und abseits größerer Ortschaften. Somit könnte sie fast ein Geheimtipp sein. Die Kulisse ist malerisch – die enge Bucht ist an den seitlichen Felsen von den typisch mallorquinischen Nadelbäumen bewachsen. Das Wasser ist anfangs sehr flach und bietet auch den jüngsten Badegästen pures Vergnügen. Weiterlesen