Playa de s’Hostalet bei Son Caliu

Der Playa de s’Hostalet liegt 15 Kilometer westlich von Palma. Der Strand ist etwa 130 Meter lang und relativ schmal. Strand und Wasser bestehen aus Sand, der mit Kieseln und Resten von Algen belegt ist. Das klingt zunächst wenig ansprechend, und doch ist der steinige Untergrund nicht weiter störend. Im Gegensatz zu den reinen Sandstränden der Umgebung hat der steinige Untergrund eine positive Auswirkung auf das Wasser, das hier türkisblau schimmert und sehr klar ist. Die Felsen im Meer bieten Fischen Unterschlupf, so dass auch Schnorcheln hier ein Vergnügen ist. Zum reinen Sonnebaden hingegen sind Sie sicherlich an einem der anderen Strände besser aufgehoben.

Achtung: Auch Seeigel wissen den festeren Untergrund und das saubere Wasser zu schätzen. Der Strand ist verhältnismäßig ruhig und wenig besucht. Das mag auch am Einstieg zum Strand liegen, der relativ steil und unbefestigt ist.

Länge: 130 Meter
Wasserqualität: Sauber (blaues Band)
Besucheranzahl: Mittel
Parkplätze: kostenlos
Region: Serra de Tramuntana

Inselheld

Inselfan und Autor des Insel-Leben.de Projektes. Jede freie Minute wird der schönsten Nebensache der Welt gewidmet - der Erkundung der schönsten Inseln und dem Schreiben darüber.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close